Kurz vor Finale: Das sind die neuen “Love Island”-Couples!

Ob eines dieser Couples am Ende tatsächlich gewinnen wird? Love Island geht in den Endspurt – in nur wenigen Tagen wird das große Finale stattfinden. Nun stand allerdings erst mal eine weitere Paarungszeremonie an – die Frauen waren dieses Mal am Zug und durften sich mit dem Islander ihrer Wahl verbünden. Das sind die Paare, die sich nun zusammengefunden haben!

Mit Nicoles Auswahl wird der Großteil der Zuschauer vermutlich schon gerechnet haben: Die wählte nämlich ihren Partner Dennis. “Du hast mir gezeigt, dass ich keine Angst haben muss”, schwärmte die Blondine. Julia freute sich darauf, weiterhin gemeinsame Wege mit Amadu zu gehen. Wenig überraschend fiel auch Gretas Wahl aus: Sie entschied sich aufs Neue für Fynn. Bis auf eine kurze Unterbrechung waren die beiden Turteltauben fast permanent miteinander vercoupelt gewesen: “Du gibst mir einfach die Sicherheit und ich fühle mich bei dir so wohl.” Finn Emma entschied sich für Granate Chris, mit der sie offenbar ziemlich auf einer Wellenlänge ist.

Für welche Islander sich die übrigen Damen entscheiden werden, wird sich in der nächsten Episode zeigen. Besonders spannend dürfte Biancas Wahl werden – aktuell ist die Brünette nämlich eigentlich mit Muskelmann Paco vercoupelt, gestand aber jüngst, dass Ex-Flirt Adriano ihr immer noch Schmetterlinge im Bauch beschert.

Nicole und Dennis bei "Love Island" 2021

Copyright: RTLZWEI / Paris Tsitsos

Nicole und Dennis bei “Love Island” 2021
Amadu und Julia, “Love Island”-Couple
Fynn und Greta, Couple bei “Love Island” 2021
Finn Emma und Chris, “Love Island”-Kandidaten 2021
“Love Island”-Bianca bei der Paarungszeremonie

Get link

xoonews.com