Fast 13.000 Corona-Mutationen sind bisher bekannt – Forscher kommen nach Analyse zu bedeutsamem Ergebnis

Ein Mitarbeiter des Gesundheitswesens entnimmt in der Wiener Stadthalle einen Abstrich für einen Corona-Test. Inwiefern Sars-CoV-2-Mutationen die Verbreitung von Covid-19 beschleunigen könnten, haben Forscher jetzt analysiert. © Herbert Neubauer/dpa vonJuliane Gutmann schließen Wenn Viren mutieren, können sie für den Menschen gefährlicher werden. Ein Forscherteam hat Sars-CoV-2...