Göttinger Forscher: Herzprobleme wirken sich auf das Gehirn aus

Herzprobleme scheinen eine gestörte Genaktivität im Gehirn auszulösen. Hierzu haben Forschende des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) der Göttinger Universitätsmedizin (UMG) Hinweise gefunden. Auch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) waren an der Forschung beteiligt. Zu der Einschätzung kommen sie auf...