Corona: Spahn verteidigt geplante Verlängerung der Sonderrechte

Deutschland Coronavirus-Pandemie “Nicht Willkür”- Spahn verteidigt geplante Verlängerung der Sonderrechte Stand: 13:59 Uhr | Lesedauer: 3 Minuten Alleingänge bei Corona-Maßnahmen sorgen zunehmend für Kritik Die Alleingänge von Bundes- und Landesregierungen in der Corona-Pandemie sorgen für immer mehr Kritik. Nicht nur Oppositionsparteien bemängeln, dass die Parlamente...